Sie sind hier: Startseite > SHG-Unterstützung > Arbeitshilfen

Arbeitshilfen


Name Beschreibung Link
PEP-Paket Das von Berthold Wauligmann und der BVSS erstelle Paket mit vielen Tipps für die SHG
(1,24 MB)
hier
Ideen-Kiste

Ideen, die im Anhang des PEP-Paket beschrieben sind. Komplette Sammlung (7,15 MB)

hier
Positive Sätze zur Steigerung der Lebensfreude I Text zur Leseübung und Entspannung hier
Positive Sätze zur Steigerung der Lebensfreude II Text zur Leseübung und Entspannung hier
In-Vivo-Übungen nach Prof Dr Wolfgang Wendlandt Übungen für die Stadt zwischen den Passanten hier
Gebundenes Sprechen mit regelmäßigen Betonen Leseübung hier
Die Gedanken sind frei Leseübung hier

Was kann ich am besten? Ich erstelle mir ein Zeugnis.

Selbstbeurteilung nach Prof. Dr. Wolfgang Wendlandt hier

Bundesvereinigung Stottern & Selbsthilfe e.V.

Die Bundesvereinigung (BVSS) ist der Interessenverbund stotternder Menschen in Deutschland und hat über 1200 Mitglieder. Alle Mitglieder mit Wohnsitz in Baden-Württemberg sind gleichzeitig Mitglied im Landesverband Stottern & Selbsthilfe Baden-Württemberg.

Selbsthilfegruppen in Baden-Württemberg

Die Selbsthilfegruppen sind keine eingetragenen Vereine. Der Landesverband bietet Mitgliedern einer Selbsthilfegruppe die Möglichkeit andere Betroffene/Interessierte in Baden-Württemberg kennenzulernen. Wünsche zu den Angeboten der BVSS und des Landesverbandes werden häufig in den Selbsthilfegruppen diskutiert, während der jährlichen Mitgliederversammlung gesammelt und dann vom Vorstand umgesetzt oder an die BVSS weitergeleitet.

Bundesvereinigung Stottern & Selbsthilfe e.V.

Die Bundesvereinigung (BVSS) ist der Interessenverbund stotternder Menschen in Deutschland und hat über 1200 Mitglieder. Alle Mitglieder mit Wohnsitz in Baden-Württemberg sind gleichzeitig Mitglied im Landesverband Stottern & Selbsthilfe Baden-Württemberg.

Selbsthilfegruppen in Baden-Württemberg

Die Selbsthilfegruppen sind keine eingetragenen Vereine. Der Landesverband bietet Mitgliedern einer Selbsthilfegruppe die Möglichkeit andere Betroffene/Interessierte in Baden-Württemberg kennenzulernen. Wünsche zu den Angeboten der BVSS und des Landesverbandes werden häufig in den Selbsthilfegruppen diskutiert, während der jährlichen Mitgliederversammlung gesammelt und dann vom Vorstand umgesetzt oder an die BVSS weitergeleitet.